Michael Beimel


Chiropraktik nach Ackermann

Durch gezielte Mobilisation werden Blockaden im Bereich der Wirbelsäule und des Beckens gelöst. Anschließend wird durch eine Massage die umliegende Muskulatur gelockert und Verklebungen im Haut- und Fasciengewebe gelöst. 
Im Anschluss daran kann je nach Bedarf über die Neuraltherapie ein weiterer, schmerzlindernder Reiz gesetzt werden. 
bildwusel